FAQ

Gib auf der Website www.safetydock.at unter dem Menüpunkt „Kostenlos registrieren“ deine Daten ein. Nach erfolgreicher Registrierung erhältst du weitere Informationen per SMS und E-Mail.

Du hast zwei Möglichkeiten:

1. triMover mit eigener Karte ausleihen

Nach erfolgter Registrierung erhältst du einen Registrierungscode per SMS. Mit diesem Code aktivierst du eine beliebige RFID fähige Karte*, z. B. deine Bankomatkarte am Terminal einer beliebigen Safetydock Station. Halte die Karte an den Kartenleser und folge der Aufforderung den Code am Display einzugeben. Aus Sicherheitsgründen ist der Registrierungscode max. 48 Stunden gültig. Falls du diese Frist nicht einhalten kannst, gehe unter www.safetydock.at auf die Schaltfläche „Anmelden“ und gib deine Zugangsdaten ein. Wähle „Eigene Karte registrieren“ um einen neuen Registrierungscode anzufordern. Du kannst beliebig viele Karten auf deinem Kundenkonto registrieren.

*ob eine Karte RFID fähig ist erkennst du an diesem Zeichen

2. triMover mit Safetydock Kundenkarte ausleihen

Nach abgeschlossener Registrierung gelangst du über den Button „Anmelden“ auf der Website zu deinem Mitgliederbereich: Wähle „Meine Karten“ und anschließend „Neue Karte bestellen“ und fordere beliebig viele Kundenkarten für dein Konto (z. B. für Mitarbeiter, Kinder) an. Diese wird/werden dir zugesendet und ist/sind sofort an jeder beliebigen Station durch Anhalten an den Kartenleser, ohne Aktivierung einsatzbereit. (Kosten Euro 5,- pro Karte)

Halte deine aktivierte Karte an den Kartenleser der Safetydock Station deiner Wahl. Durch Auswahl des Services „triMover ausleihen“ am Touchscreen des Terminals bekommst du automatisch einen verfügbaren triMover zugewiesen. Die Tür öffnet. Entferne das Ladekabel von der Steckdose und nimm ihn aus der Box. Solltest du eine Beschädigung feststellen oder der triMover nicht funktionieren kontaktiere uns unter der Hotline Nummer 0732/77 62 77.

Du siehst einen triMover in der Box und es gibt am Terminal keine Option einen auszuleihen? In diesem Fall ist er zu diesem Zeitpunkt bereits reserviert.

Um sicher zu gehen, dass ein triMover für dich bereit steht solltest du ihn vorab online reservieren.

  • » Melde dich unter www.safetydock.at/Anmeldung mit deinen Zugangsdaten an.
  • » Wähle „Fahrzeug reservieren“ und suche deinen gewünschten Standort.
  • » Mit Klick auf die ausgewählte Station und der Auswahl „Fahrzeug reservieren“ gelangst du zur Reservierung.
  • » Den Fahrzeugtyp triMover auswählen.
  • » Reservieren.

Dein triMover steht nun 30 Minuten für dich zur Abholung bereit. Durch Anhalten deiner aktivierten Karte am Kartenleser des Terminals brauchst du deine Reservierung nur noch zu bestätigen und die Tür entriegelt. Entferne das Ladekabel und nimm deinen triMover aus der Box. Solltest du eine Beschädigung feststellen oder der triMover nicht funktionieren kontaktiere uns unter der Hotline Nummer 0732/77 62 77.

Du kannst einen triMover jederzeit – Tag und Nacht – ausleihen und zurückgeben.

Eine Akkuladung des triMovers reicht bis zu 25 km. Wenn du weitere Strecken fahren möchtest oder längere Touren vorhast, kontrolliere bei der Abfahrt ob der Akku vollständig geladen ist.

Solltest du es mit dem Akku nicht mehr zurück zur Safetydock Station schaffen, halte Ausschau nach einer Lademöglichkeit unterwegs.

Bring den triMover zurück zur Safetydock Station. Halte deine Kundenkarte an den Kartenleser und du siehst automatisch deinen offenen Mietvorgang. Beende die triMover Miete und stelle ihn zurück in die Box. Schließe das Ladekabel an die Steckdose an. Tür zu und fertig. Solltest du irgendwelche Mängel am triMover festgestellt haben gib uns bitte Bescheid unter der Hotline Nummer: 0732/77 62 77.

Den triMover darf du mit Radfahrprüfung ab der 4. Klasse Volksschule oder ab 12 Jahren nutzen. Ab der Vollendung des 16. Lebensjahres kannst du einen triMover mit eigenem Safetydock-Account ausleihen.

Für den triMover gelten die gleichen Regeln wie für ein Fahrrad. Du darfst ihn auf der Straße und auf Radwegen fahren, nicht aber auf reinen Gehwegen.

Wähle auf der Safetydock Kartenansicht www.safetydock.at „Dock finden“ den Standort deines triMovers und sieh dir die Preisliste an. Hier hast du alle Tarife aufgelistet.

Die Bezahlung erfolgt bequem per Bankeinzug, du brauchst dich um nichts mehr zu kümmern. Bei deiner Registrierung hinterlegst du deine Bankdaten und beauftragst damit ein SEPA-Lastschriftmandat. Die Abrechnung erfolgt monatlich durch die Elmocon Service und BetriebsgmbH.

Für Unfälle, Diebstahl und Beschädigungen am triMover haftest du selbst. Wende dich an deine Versicherung um gegebenenfalls eine Versicherung abzuschließen.

Hier erscheint die neue Antwort!